Berufs- und Studienorientierung  

Berufs- und Studienorientierung am FEG

Der Übergang von der Schule in die Arbeitswelt ist für viele junge Menschen eine schwierige Etappe in ihrem Leben. Wichtiger Baustein für einen gelungenen Übergang ist dabei die berufliche Orientierung der Jugendlichen. Gute Schulprojekte erfüllen hier eine wichtige Funktion.

Für das Friedrich-Ebert-Gymnasium ist die Berufs- und Studienorientierung daher ein zentrales Element im Schulalltag. Deshalb führt das Friedrich-Ebert-Gymnasium Maßnahmen und Aktivitäten der Berufs- und Studienorientierung durch, die den Schülerinnen und Schülern eine nachhaltige Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken und Schwächen ermöglicht, vielfältige berufliche Perspektiven aufzeigt und so den Übergang in die Arbeitswelt erleichtert.

Dabei wird folgendes Leitbild verfolgt: Die jungen Menschen sollen auf Basis ihrer individuellen Interessen, Fähigkeiten und Fertigkeiten am Ende ihrer Schulzeit eigenverantwortlich realistische und begründete Lebens-, Berufs- und Studienplanungen erarbeitet-haben.

Die Berufsfindungs-Aktivitäten und -Maßnahmen finden ab der 9. Klasse statt. Viele bewährte Aktionen sind standardisiert, d.h. sie werden im jährlichen Turnus durchgeführt. Daneben gibt es zahlreiche Aktionen, die nach Angebot bzw. aktuellem Anlass durchgeführt werden.


So können Sie als Eltern helfen (bitte klicken!)


Übersicht zur Berufs- und Studienorientierung (BSO) am FEG Sandhausen

  Klasse9 Klasse 10 JS 1 JS 2  
September   BOGY -Kompass      
Oktober   Vortrag: Berufsbeglei-tung Eltern Elternabend zum BOGY Geva-Testung Geva-Testung Geva-Testung  
November   BIZ–Besuch Studien-infotag Studien-infotag  
Dezember Gerichts-besuch        
Januar   Mein mutiger Weg Agentur für Arbeit am FEG    
Februar   BOGY      
März          
April     Sozial-praktikum    
Mai          
Juni Bewerber-training Sparkasse Kooperation Targo Bank        
Juli Aktionstag für GCS Studien-botschafter      

Klasse 5-8:
Girls- & Boysday, Besuch der SAP, Besuch der BASF, Besuch der Thorax-Klinik

Übergreifend: Sozialprojekt GCS Äthiopien, Theater-AG, Erste-Hilfe AG


Stand Schuljahr 2019/2020

Übersicht als PDF hier nochmals einfügen zum Download


Berufsfindungs-Aktivitäten und -Maßnahmen (Auswahl)

Wahrnehmung externer Angebote

• Möglichkeit des Besuchs der Studieninformationstage der Universitäten und Hochschulen
• Möglichkeit der Teilnahme am Girls'-und Boys'-Day
• Möglichkeit der Teilnahme an Jobbörsen, Jobmessen und ähnlichen Veranstaltungen
• Möglichkeit der Teilnahme an Schnupperstudien, Praktika usw.

Zugriff auf Informationen

  • Einführung des "BOGY-Kompass" in der 10. Klasse für alle Schüler
  • Eine große Pinnwand in der Aula informiert über interne und externe Berufsorientierungsaktivitäten
  • Über ein großes Prospektregal vor dem Krankenzimmer können sich die Schüler mit aktuellem Material versorgen (BIZ, Universitäten, Unternehmen, usw.)

Schulpartnerschaften

Ein intensiver Austausch findet mit der Sparkasse Sandhausen und der Firma SAP in Walldorf statt.

Kontakte

Frau Waterstraat
BSO- Beauftrage am FEG
E-Mail: k.waterstraat@feg-sandhausen.de

______________________

Frau Weber
Zuständige BSO-Beraterin der Bundesagentur für Arbeit
Kaiserstr. 69-71
69115 Heidelberg
E-Mail: martina.weber@arbeitsagentur.de