Aktuelles - Details  
27. Januar 2018

Jugend debattiert

... gerne und leidenschaftlich, seit dem Schuljahr 2017/18 auch am FEG.

Am 23. Januar fand der erste Jugend debattiert Wettbewerb an unserer Schule statt, bei dem die Klassensieger aus allen 8. Klassen und der 9a mit den Waffen der Rhetorik um die ersten zwei Plätze kämpften. Den Kampf haben Moritz Maur (9a) und Lucas Schwebler (8a) mit komplett unterschiedlichen Taktiken für sich entschieden: Die feurige Angriffslust und das ruhige Einbringen von klugen und gut durchdachten Argumenten konnten das fünfköpfige Jury (Hamann, Hippert, Holst, Seeger und Simon Hengstler aus 10b) überzeugen. Nun haben sie die Möglichkeit, unsere Schule beim Regionalwettbewerb in Heidelberg zu vertreten. Anne Ebbinghaus (8b) wird sie als würdiger Ersatz begleiten.

Wir gratulieren allen Teilnehmern der Debatten (Julia Dollani, 8b, Ronja Slomski, 8d, Laura Bodea, 8c, Ali Berjaoui, 8d und Pratisha Arvinthkumar, 9a) und danken ihnen für ihren sehr guten Einsatz mit tollen Ideen und einigen recht unterhaltsamen Momenten.

Herzlichen Dank auch an Sofia Yakoub (8a) und Moritz Konowalczyk (8c), die sich als Stellvertreter der Debattanten zur Verfügung gestellt haben, sowie an die Photographin Tibelya Can und die Zeitnehmerin Lea Ulsamer (beide aus 10b).

Jugend debattiert wurde von Frau Seeger am FEG initiiert.