Aktuelles - Details  
03. Juni 2018

Arbeitsplätze gesucht!

Das FEG sucht Arbeitsplätze für den Aktionstag „Schüler arbeiten für Schüler“ zugunsten der Partnerschule des Friedrich-Ebert-Gymnasiums in Addis Abeba am Dienstag, den 17. Juli 2018

Am 17. Juli 2018 werden Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 einen Tag lang ihren „Arbeitsplatz Schule“ gegen einen „echten“ Arbeitsplatz bei Firmen, in Geschäften und  in Privathaushalten tauschen. Zuvor wird zwischen dem Jugendlichen und dem Arbeitgeber ein Lohn vereinbart, den unsere Schülerinnen und Schüler komplett an unsere Partnerschule in Äthiopien, die German Church School Addis Abeba spenden werden.

Die German Church School (GCS) ist ein langjähriges, erfolgreiches  und nachhaltiges Schul- und Sozialprojekt der Evangelischen Gemeinde Deutscher Sprache in Äthiopien. Jeder Cent wird dringend benötigt, um den 900 Schülerinnen und Schülern aus ärmsten Familien auch weiterhin einen qualifizierten Schulabschluss zu ermöglichen, den die Kinder aus diesen Familien sonst nicht erreichen könnten. Mit dem Lohn, den die Schüler vom FEG bei Ihnen verdienen, sorgen wir dafür, dass weiterhin ärmste Kinder in Addis Abeba an unserer Partnerschule in den Klassen 1 bis 8 eine fundierte Grundbildung und eine tägliche Mahlzeit erhalten, und dass auch in Zukunft medizinische Versorgung und sozialpflegerische Unterstützung stattfindet und Unterstützung bei qualifizierter Berufsausbildung geleistet wird.

Schülerinnen und Schüler des FEG sind jetzt schon selbst auf Suche nach einem Arbeitsplatz und werden Sie eventuell ansprechen. Mitarbeit in einem Handwerksbetrieb, Praktikum in einer Firma, Verwaltungsaufgaben jeglicher Art, aber auch Gartenarbeiten sind herzlich willkommen. Falls Sie einen Arbeitsplatz anbieten wollen, dann melden Sie sich bitte bald auch am FEG:Telefonisch unter 06224 93320 (Sekretariat des FEG, Stichwort „Aktionstag 2018“), per Fax unter 06224 933211 oder per Email bei der Ansprechpartnerin am FEG, Cordula Kienle c.kienle@feg-sandhausen.de  oder Telefon 06224 928226 Hier erhalten Sie auch weitere Informationen.

Herzlichen Dank!
Cordula Kienle