Aktuelles - Details  
04. Juni 2018

Faszinierendes Äthiopien – eines der ärmsten Länder der Welt in einem tiefgreifenden Wandel

Wir laden Sie herzlich ein, bei unserem Präsentationsabend am 20. Juni 2018 Einblicke und Eindrücke von unseren Begegnungen mit Land und Leuten in diesem afrikanischen Land zu gewinnen.

Seit 12 Jahren pflegt das Friedrich-Ebert-Gymnasium die Partnerschaft mit der German Church School in Addis Abeba und auch dieses Jahr war eine Schülergruppe – begleitet von Herrn Wild, Herrn Müller-Praefcke und Herrn Schnitzler – dort, um die Schule, soziale Hilfseinrichtungen und politische Institutionen kennenzulernen und dabei ein Sozialpraktikum abzuleisten. Wir haben Erfahrungen gemacht, die wir wohl in unserem ganzen Leben nicht vergessen werden.

Wenn Sie etwas davon hören und sehen wollen:

Mittwoch, 20. Juni 2018, 19 bis ca. 21 Uhr
Gemeindebücherei Sandhausen (Eingang Büchertstraße)
Eintritt frei; Spenden für unsere Partnerschule sind willkommen

D. Müller-Praefcke, P. Schnitzler, M. Wild und die Schülergruppe Addis 2018