2010/11  

Wettbewerbsgewinner im Schuljahr 2010/11


Die Erfolgsserie der Mathematiker am FEG reißt nicht ab:

Schon wieder können wir erfolgreiche Mathematiker beglückwunschen. Wir gratulieren unseren acht Preisträgern beim Mathe-Star-Wettbewerb der Universität Heidelberg im vergangenen Schuljahr. [mehr...]


Hohe Sprünge in der Mathematik!

Das FEG Sandhausen kann vier Schülern zu Preisen im Känguru-Wettbewerb der Mathematik gratulieren. [mehr...]


Wir fahren nach Berlin, wir fahren nach Berlin…

Der altbekannte Schlachtruf ließ sich am Montag auch in Sandhausen vernehmen, als das siegreiche Schwimmteam des Friedrich-Ebert-Gymnasiums von der Schulleitung begrüßt wurde. Die acht Schüler... [mehr]


Mathematik ohne Grenzen

Im Wettbewerb Mathematik ohne Grenzen konnten die Klasse 10a den 13. Platz unter 170 10. Klassen, die Klasse 9e den 20. Platz unter 194 9. Klassen erringen.

Der Wettbewerb wird in zwei Stufen durchgeführt. [mehr...]


Fußball - deutsche Schulmeisterschaft

Das bisher beste Ergebnis im Fußball am Friedrich-Ebert-Gymnasium Sandhausen erreichte in diesem Jahr die Fußballmannschaft im WK IV Jungen (Jg.99/00). Mit für dieses Alter schon sehenswerten spielerischen Kombinationen und taktischem Verständnis erzielten die Jungs in der Vor- und Zwischenrunde nur Siege. [mehr...] 


Friedrich-Ebert-Gymnasium:

Die FEG-Schulmannschaft Schwimmen, männliche Jugend, Klasse 5 bis 7, Wettkampf IV/1 siegt beim Regierungspräsidiumsfinale Karlsruhe deutlich mit 40 Sekunden Vorsprung vor den Zweitplazierten. [mehr...]


Erfolge der Schach AG

Mit einer geradezu sensationellen Leistung konnte in diesem Schuljahr die Schulschachmannschaft des FEG Sandhausen, bestehend aus Felix Jaeschke, Sebastian Bernhard, Jan Greulich und Georg Neutard, aufwarten.

[mehr...]


Bestenehrung für die Teilnehmer am Informatik-Biber-Wettbewerb 2011 bei SAP in Walldorf

Auch 2011 stellte das Friedrich-Ebert-Gymnasium Sandhausen wieder Teilnehmer, die für ihren hervorragenden 2. Platz beim Informatik-Biber Wettbewerb vom Software Unternehmen SAP zu einer besonderen Siegerehrung eingeladen wurden. [mehr...]

 


Sandhäuser dominieren beim Tag der Mathematik

Beim Tag der Mathematik der Universität Karlsruhe (KIT) dominierten die Schüler des Friedrich-Ebert-Gymnasiums in Sandhausen: Georg Neutard, Thorsten Seidler, Tung Do und Nils Uhrig belegten die Plätze 1, 3, 5 und 6.

Am 26. März traten 170 Schüler aus Jahrgangsstufe 1 und 2 in 41 Teams in einem mathematischen Wettstreit gegeneinander an. Nur mit Papier und Bleistift ausgestattet müssen die Schüler in 45 Minuten vier Aufgaben lösen, bei denen sie zwar Kenntnisse aus dem schulischen Mathematik-Unterricht benötigen, die ihnen aber darüber hinaus kreative Lösungsideen abverlangen, weil der Weg zum Ergebnis am Anfang nur selten klar erkennbar ist. [mehr...]


Unsere Basketball-Mädchen sind Vize-Landesmeister

Die Basketball-mädchenmannschaft des Friedrich-Ebert-Gymnasiums ist Vizelandesmeister Baden-Württemberg im Wettkampf II.

Am 23. März 2011 fand in Tübingen das Landesfinale des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia" statt. [mehr]


Geschichtsschreibung in der Antike

Manuela Meister vom Friedrich-Ebert-Gymnasium gewinnt Ersten Preis beim Landeswettbewerb „Alte Sprachen“ 2011

Mit einer neunseitigen Hausarbeit zum Thema „Historia munus oratoris – wie soll man Geschichte schreiben?“ hat Manuela Meister aus der Jahrgangsstufe 13 am FEG Sandhausen einen Ersten Preis beim Wettbewerb „Alte Sprachen“ 2011 der Stiftung „Humanismus Heute“ des Landes Baden-Württemberg gewonnen.[mehr...]


Mit Helden siegen

Es ist nicht so, dass es heute keine Helden mehr gibt und schon gar nicht stimmt es, dass sich Jugendlichen und junge Erwachsene nicht mehr mit diesem Thema befassen. Dass sie es tun und dieses auch erfolgreich, das hat Lisa Brandt vom Friedrich-Ebert-Gymnasium Sandhausen mit ihrer Arbeit beim 30. Landeswettbewerb “Alte Sprachen 2011” gezeigt. Sie hat sich zur Teilnahme an diesem Wettbewerb das Thema “Der Schild des Helden” - Homer, Ilias 18, 478-608 und Vergil, Aeneis 8, 608-731 ausgesucht. [mehr...]


Informatik-Biber Wettbewerb

Einige unserer Schülerinnen und Schüler konnten bei diesem Informatik-Wettbewerb sehr erfreuliche Platzierungen erreichen, im einzelnen:

Julian Müller aus der 7e erreichte einen 2. Platz.

Folgende Schülerinnen und Schüler erreichten einen 3. Platz:

7a 

Klaus Brandt; Pia Holzmeier; Tim Karl; Moritz Plenz; Tim Sautter; Tim Schäfer; Nicolas Wiesinger und Nurefsan Yasuv

7e

Michael Gross; Dennis Jeznak; Julian Schön

Jahrgangstufe 1

Andreas Juchacz; Iris Mehrbrodt; Hendrik Stumpf; Christian Thiel

[mehr zum Wettbewerb...]