Känguru-Wettbewerb Mathe  

Känguru-Wettbewerb der Mathematik

Hohe Sprünge in der Mathematik!

Das FEG Sandhausen kann vier Schülern zu Preisen im Känguru-Wettbewerb der Mathematik gratulieren. Tobias Biller (6c) erhielt einen 1. Preis, Martin Hellwich (6c), Richard Hanser (6a) und Michael Gross (7b) erhielten einen 3. Preis. Der Sonderpreis für den längsten Känguru-Sprung der Schule geht an Richard Hanser. Er löste die längste Kette an Aufgaben ohne Fehler.

Am internationalen Känguru-Wettbewerb der Mathematik nehmen jedes Jahr Tausende von Schülern auf der ganzen Welt teil, in Deutschland waren es dieses Jahr 300 000.

Nächstes Jahr ist wieder der 3. Donnerstag im März Känguru-Tag! Auf zum Knobeln!