NABU-Sammelaktion  

"Haben Sie etwas für die Natur übrig?"

Die gesamte Klasse 6c des Friedrich-Ebert-Gymnasiums Sandhausen sammelte vom 28.3.11 bis zum 6.4.11 mit großer Begeisterung für den Deutschen Naturschutzbund (NABU). Es war eine freiwillige Tätigkeit, an der sich alle gerne und tatkräftig beteiligten. Die Aktion stand ganz unter dem Motto: „Haben Sie etwas für die Natur übrig?“.
Die Klasse teilte sich in Kleingruppen auf und diese sammelten in Sandhausen, wie auch in Leimen und Nußloch. Am Ende trugen die Jungen und Mädchen mehr als 1500 € zusammen, die unter anderem für unsere heimatlichen Sanddünen verwendet werden. Dieses Geld wird der Umwelt bestimmt gut tun!
Ein großes Dankeschön gilt den vielen, großzügigen Spenderinnen und Spendern, unseren Lehrern Frau Kunz und Herrn Kaiser, die es möglich gemacht haben solch eine Aktion durchzuführen sowie Frau Köhler vom Naturschutzbund, die der Klasse 6c mit vielen nützlichen Tipps zur Seite stand.

zurück