Sammelaktion der SMV  

Sammelaktion der SMV des FEG für Flüchtlinge

„Die SMV sucht Malsachen, Schreibwaren, Stifte, Radiergummis und Spitzer für die Kinder in der neuen Flüchtlingsunterkunft in Leimen!“- Diesem Spendenaufruf der SMV des Friedrich-Ebert-Gymnasiums folgten vor den Osterferien viele Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern. In zahlreichen Taschen und Kisten wurden Malbücher, Papier, jede Menge Stifte und Wasserfarbenkästen in die Schule geschleppt.
Viele Schülerinnen und Schüler nehmen besonders Anteil am Schicksal von Kindern, die aus den Kriegsgebieten flüchten müssen. Diesen Kindern eine kleine Freude zu bereiten, war für viele FEG-Schüler deshalb eine Herzensangelegenheit.
Damit die Malsachen bald verteilt werden können, trafen sich Schülerinnen und Schüler des FEG und Ministranten der Herz-Jesu-Gemeinde in den Osterferien, um die Schreibwaren zu sortieren. Zusammen mit Frau Neuschäfer (Vorsitzende des kath. Gemeindeteams in Leimen) und Frau Hahn (Verbindungslehrerin) wurden die Malsachen schließlich an die Kinder verteilt. An dieser Stelle möchte sich die SMV nochmals herzlich für alle Spenden und die große Solidarität der Schule mit den Flüchtlingen in Leimen bedanken.  
Helena Hahn