Oberstufen-Theater-AG

Die Theater-AG für die Oberstufe hat an unserer Schule eine lange Tradition und ist bekannt dafür, sich nicht nur mit leichtem Stoff zu begnügen, sondern sich auch an anspruchsvolle Stücke heranzuwagen. Unter der Leitung von Frau Bergerfurth und Frau Schmid-Dresel erarbeiten sich die jugendlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Laufe eines Schuljahres jeweils ein Thema, welches dann im Frühling mehrfach auf der Bühne des Schulzentrums aufgeführt wird.

So hat die Theater-AG in den letzten Jahren u.a. "Andorra" (2016), "Antigone" (2017), "Corpus Delicti" (2018) und "Der Sturm" (2019) aufgeführt und dabei stets eine große Zuschauerzahl mit ihren Leistungen beeindruckt. Die für 2020 geplante Aufführung von "Yvonne, die Burgunderprinzessin" musste leider aufgrund der Corona-Pandemie entfallen.

Einen Eindruck von den Aufführungen bietet die folgende Bildergalerie von „Der Sturm“ (2019). Weitere Impressionen aus der Zeit davor befinden sich hier in unserem Archiv.

Der Sturm (2019)

Adventskalender 2020

Nr. 23: Oberstufen-Theater

Was wäre unsere Schule ohne die tollen Inszenierungen der Theater-AG? Hier zeigen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei ihren Aufführungen im Schulzentrum, was möglich ist, wenn man sich mit großer Leidenschaft einer Sache widmet und voll und ganz darin aufgeht. - Ein Muss für alle, die das FEG kennenlernen möchten!