Schülersozialprojekt Äthiopien

Partnerschule: German Church School (GCS) Addis Abeba

Seit 2006 besteht unsere Partnerschaft mit der German Church School. Inzwischen verbinden uns enge Beziehungen und eine tiefe Freundschaft. Die GCS vermittelt Kindern aus den allerärmsten Familien in ihrer Umgebung eine umfassende Bildung und ermöglicht ihnen einen qualifizierten Schulabschluss. Eine große Besonderheit für Äthiopien liegt in der Integration von blinden und körperbehinderten Kindern in die Regelklassen der GCS.

Schülersozialprojekt / Partnerschaftsbegegnung

Schülerinnen und Schüler der JS1 (11. Klasse) haben jährlich die Möglichkeit, in der Zeit des Sozialpraktikums zwei bis drei Wochen in Addis Abeba zu verbringen und an unserer Partnerschaftsbegegnung mit der GCS teilzunehmen. Sie absolvieren halbtags ein Sozialpraktikum bei unterschiedlichen NGOs und nehmen an einem intensiven Begegnungsprogramm mit gleichaltrigen äthiopischen Partnerschülern teil (muss leider während der Corona-Pandemie entfallen).

SMV-Patenschaften

Unsere SMV finanziert dauerhaft die Patenschaft von zwei Kindern an der GCS (ein Mädchen und ein Junge) und organisiert Spendenaktionen für Äthiopien.

Sozialprojekt – Aktuell

Adventskalender 2020

Nr. 24: Äthiopien

Unsere Schulpartnerschaft mit der German Church School (GCS) in Addis Abeba ist absolut einzigartig! Schüler der JS1 können ihr Sozialpraktikum in Äthiopien absolvieren, wo sie herzlich empfangen werden. Sie unterstützen soziale Projekte vor Ort, knüpfen Kontakte zu Gleichaltrigen und erweitern ihren Horizont ungemein!