Neuigkeiten

FEG-Stand auf der Explore Science

In Mannheim findet vom 12. bis 16.6.2024 wieder die Explore Science statt. Seit 2006 veranstaltet die Klaus Tschira Stiftung jährlich diese naturwissenschaftlichen Erlebnistage, um Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, naturwissenschaftliche Phänomene selbst zu entdecken.

Wir sind Partnerschule und bestücken (10a) und betreuen (10abc und weitere) eines der Ausstellungszelte (Nr. 7). Zusätzlich gibt es noch Schülergruppen, die an den Wettbewerben teilnehmen und Schüler, die diesen Gruppen hilfreich zur Seite stehen. Federführend für die Organisation sind in diesem Jahr Frau Henrich und Frau Heilmann, unterstützt durch zahlreiche Kolleginnen und Kollegen, sei es als Aufsicht vor Ort oder bei der Betreuung ihrer Klassen.

Im FEG-Ausstellungszelt erwartet Besucher das folgende Programm:

Unser Energieverbrauch steht in unmittelbarem Zusammenhang mit Umweltverschmutzung und Klimawandel. Zwar sinkt unser Primärenergieverbrauch seit den 1990er Jahren, der Stromverbrauch seit 2007, dieser allerdings nur langsam. Die meisten Geräte, die wir benutzen, werden immer stromsparender. Warum sinkt der Stromverbrauch nicht stärker?

Auf dem Weg zu Antworten machen wir elektrische Energie – auch im wörtlichen Sinn – erfahrbar.

Ökostrom-Auto-Rennbahn: Wie anstrengend ist es, den Strom für ein kleines Rennauto selbst zu erzeugen? Welchen Anteil haben elektrische Spielsachen/Unterhaltungselektronik am gesamten Stromverbrauch?

Windenergie-Ausstellung: Hier sind Werke unserer Ingenieure von morgen zu sehen. Gibt es Alternativen zu den üblichen Windrädern? Was ist dieser „Wirkungsgrad“?

Experimentierecke: Hier kannst Du ausprobieren, was Du mit Deiner Kraft alles leisten kannst! Betreibe ein Mini-Speicherkraftwerk, sorge für Abkühlung, heize, ...

Die Explore Science eignet sich sehr gut für einen Ausflug mit der Familie. Und bei der Gelegenheit kann man uns natürlich gerne besuchen und den FEG-Auftritt unterstützen. Eintrittsgutscheine kann man direkt hier bestellen, weitere Infos findet man auf der Homepage der Veranstaltung, so u.a. das Programm. Einfach zur entsprechenden Uhrzeit in Zelt 7 kommen. Wir freuen uns auf Sie bzw. euch!

FEG-Newsletter

Etwa einmal im Quartal erscheint unser Newsletter, seit Juli 2021 im neuen Gewand. - Hier geht´s lang:

FEG-News im Abo!

Statt Homepages regelmäßig auf Neuigkeiten abzusuchen, kann man sie auch einfach abonnieren. RSS-Feeds liefern unsere News-Beiträge direkt zu Ihnen aufs Smartphone. Sie brauchen dazu bloß einen (in der Regel kostenlosen) Feed-Reader und unsere Feed-Adresse: https://www.feg-sandhausen.de/rss/feg-news

Alternativ ist es z.B. auch möglich, RSS-Feeds per Outlook oder direkt im Browser zu abonnieren. Eine einfache Suche im Netz - etwa mit den Suchbegriffen "RSS", "Feed" und "abonnieren" - führt zu zahlreichen Optionen und dazugehörigen Anleitungen zum Einrichten.

Nachrichtenarchiv

Hier finden Sie die letzten 50 News-Beiträge auf unserer Homepage. Wer hingegen auf der Suche nach älteren Nachrichten (seit Juli 2020) ist, wird in unserem Archiv fündig. Dort befinden sich auch die beiden Sonderseiten aus dem Schuljahr 2020/21 zu Corona und dem Neuaufbau unserer Homepage:


;
...bis zum 21. Juli 2023 / 14:00 Uhr