Robotik-AG


Weitere Informationen:

Jährlicher Höhepunkt unserer AG ist die Teilnahme an der First Lego League (FLL) Anfang Dezember. Ab August bereiten wir uns intensiv auf den großen Tag vor: Auf der einen Seite arbeiten an einem Forschungsprojekt und seine Präsentation auf der anderen Seite konstruieren und programmieren wir unseren Roboter passend zum aktuellen Spielfeld. Sowohl Forschungsthema als auch das Spielfeld fürs Robot-Game werden von der FLL vorgegeben. All das lässt sich nur in einem gut eingespielten Team in der kurzen Zeit bewältigen.

Neue Mitglieder begrüßen wir daher Anfang Februar. Nach wenigen Wochen Einarbeitung durch die "alten Hasen" sind wir dann zur nächsten Saison pünktlich startklar.

Wir arbeiten normalerweise jahrgangsübergreifend mit TeilnehmerInnen ab Jahrgangsstufe 7, die momentan wegen Corona nötigen Einschränkungen treffen uns daher hart. Die AG findet in eingeschränkter Form mit nur 2 Jahrgangsstufen statt, die sich dieses Jahr einen kleinen internen Wettkampf liefern werden. - Wir freuen uns daher auf bessere Zeiten und fiebern schon jetzt der nächsten FLL-Saison entgegen!

Adventskalender 2020

Nr. 16: Robotik-AG

Als MINT-freundliche Schule verfügen wir auch über eine Robotik-AG. Hier arbeiten die Schüler*innen als Team zusammen, bringen ihre Ideen und Talente ein und messen sich in Wettbewerben mit anderen Schulen. Höhepunkt des Jahres ist dabei die Teilnahme an der "First Lego League".

Kontakt

Bei Interesse an der Robotik-AG wende man sich bitte an Frau Bretthauer oder Frau Henrich:

k.bretthauer(at)feg-sandhausen.de
b.henrich(at)feg-sandhausen.de